Promail Fulfillment Login
Datenschutzerklärung
Gestützt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein.

Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder weiter gegeben noch an Dritte verkauft. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Viren, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allgemein übertragene Informationen zum Betriebssystem respektive Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen und dienen der Sicherheit.

Cookies
Beim Besuch unserer Webseite werden auf dem Gerät des Nutzers/der Nutzerin Cookies (kleine Textdateien) gespeichert. Durch den Besuch unserer Webseite stimmt der Nutzer/die Nutzerin deren Verwendung zu. Zweck der Cookies ist, den Internetauftritt nutzerfreundlicher und sicherer zu machen sowie die Analyse der Nutzung zur statistischen Auswertung und Verbesserung unserer Webpräsenz. Der Nutzer/die Nutzerin kann in den Einstellungen des Browsers die Verwendung von Cookies einschränken oder deaktivieren. Funktionen dieser und anderer Webseiten werden dadurch möglicherweise beeinträchtigt.

Anleitung zur Deaktivierung von Cookies: de.wikihow.com/Cookies-deaktivieren

Welche Daten erfasst Promail beim Besuch seiner Internetseiten?
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erfassen wir zunächst lediglich die folgenden technischen Informationen:

Klicksequenzen
HTTP Protokoll Elemente
Suchbegriffe
Diese Daten werden für folgende Zwecke verwendet:


Ausführung und Unterstützung des gerade laufenden Vorgangs
Verwaltung der Webseite und des Systems
Forschung und Entwicklung
Einmalige Anpassung
Wir haben Vereinbarungen mit externen Dienstleistern abgeschlossen, nach der diese den Zugriff auf bestimmte Seiten unserer Website im Zusammenhang mit Werbemaßnahmen registrieren, um Berichte über Seitenabrufe, Statistiken, angeklickte Werbung und/oder andere Surf-Verhalten auf unserer Website anfertigen zu können. Soweit von uns gestattet, verwenden die Dienstleister hierzu Cookies, “Web-Beacons" und/oder andere Technologien zur Registrierung von Seitenzugriffen, um anonymisierte Statistiken hinsichtlich der Besucher unserer Website anzufertigen. Die hierzu gesammelten Daten sind ausschließlich anonymisierte Daten, die lediglich die Anzahl der Aufrufe bestimmter Seiten unserer Website enthalten. In keinem Fall werden persönliche Daten unserer Kunden an diese Dienstleister übermittelt.

Wann und wofür verwendet Promail 'Cookies'?
Um Ihre Online-Bestellung so bequem wie möglich zu gestalten, müssen wir aus technischen Gründen Cookies setzen. Dies ermöglicht uns, Ihnen während Ihres Besuchs von www.go-relaxed.com den gefüllten Bestellschein eindeutig zuzuordnen. Damit ist z.B. Ihr gefüllter Bestellschein auch noch vorhanden, wenn Sie zwischendurch zu einer anderen Internetseite wechseln und anschließend wieder zu uns zurückkommen. Wenn Sie den Cookie nicht akzeptieren, ist diese Zuordnung nicht mehr möglich, so dass Sie Ihre bereits notierten Artikel immer sofort wieder verlieren. Daher ist eine Bestellung ohne das Akzeptieren dieses Cookies nicht möglich. Ansonsten können Sie selbstverständlich sämtliche Funktionen unserer Website uneingeschränkt nutzen.

Was sind eigentlich 'Cookies'?
Es handelt sich um kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite auf den Computer des Nutzers übertragen werden. Diese können entweder auf der Festplatte mit einer vorgegebenen Gültigkeitsdauer gespeichert sein oder auch nur während einer sogenannten Internet-Sitzung (Session) innerhalb des Arbeitsspeichers des Computers vorgehalten werden (sog. Session-Cookie). Letztere werden mit dem Schliessen des Browsers automatisch wieder gelöscht.

Sind mit 'Cookies' Gefahren verbunden?
Es ist regelmäßig das Gerücht zu hören, Cookies seien gefährlich für den Computer des Nutzers. Da es sich aber um ganz einfache Textdateien handelt, können diese keine Aktivitäten ausführen, sondern lediglich Informationen speichern. Folgendes sollten Sie zu Cookies wissen:

Jeder Webserver kann nur die Cookies auslesen, die er auch selbst gesetzt hat.
Mittels Cookies können keine Viren oder Würmer übertragen werden.
Cookies können keinerlei Daten auf Ihrem Rechner ausspionieren.
Es können ebenfalls keine E-Mails unbemerkt durch Cookies verschickt werden.
Wenn Sie dennoch Cookies nicht vertrauen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass Cookies nicht oder zumindest nicht unbemerkt akzeptiert werden.

Google Analytics
Diese Webseite nutzt Google Analytics, ein Webanalysetool der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet Cookies zum Analysieren der Nutzung des Webauftritts. Dazu gehören Daten wie die IP-Adresse Ihres Geräts, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, besuchte Seiten, Browser und genutztes Betriebssystem. Die durch Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse des Nutzers/der Nutzerin wird mittels Anonymisierung vor dem Speichern oder Verarbeiten gekürzt. So wird verhindert, dass Rückschlüsse auf die Person möglich sind. Google kann die gesammelten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Der Nutzer/die Nutzerin hat die Möglichkeit alle Cookies zu deaktivieren (siehe Abschnitt Cookies) oder nur die Verwendung von Google Analytics zu unterbinden. Dafür kann der Nutzer/die Nutzerin das Browser-Add-On von Google verwenden (nicht für mobile Geräte verfügbar). Alternativ kann der Nutzer/die Nutzerin mit dem «Opt-Out» einen Cookie setzen, welcher die Erfassung des Besuches durch Google Analytics bei künftigen Besuchen dieser Webseite unterbindet. Das Opt-Out ist nur im Browser aktiv, in dem der Nutzer/die Nutzerin es aktiviert. Löschen der Nutzer/die Nutzerin diesen Cookie muss er/sie beim nächsten Besuch erneut den Opt-Out-Cookie setzen.

Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics (auf allen Webseiten): tools.google.com/dlpage/gaoptout

Opt-Out-Cookie setzen:

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google: policies.google.com/privacy

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google Analytics: google.com/analytics/terms

Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Analytics: support.google.com/analytics/answer/6004245

Youtube
Wir verwenden auf unserer Webseite Videos des Onlineportals YouTube (YouTube gehört zu Google). Durch das Aufrufen eines Videos werden von YouTube Cookies erstellt, welche Informationen zur aktuellen Seite und den geschauten Videos beinhalten. Diese werden zur Erfassung von Videostatistiken verwendet. Ist der Nutzer/die Nutzerin mit dem eigenen YouTube-Account angemeldet, können die Informationen dem Account zugeordnet werden. Meldet sich der Nutzer/die Nutzerin vorgängig im Browser von YouTube ab ist die Zuordnung verhindert. Öffnet der Nutzer/die Nutzerin ein Video führt das zu einer Verbindung mit dem Google DoubleClick Netzwerk, welches weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann. Wir haben darauf keinen Einfluss.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Youtube: policies.google.com/privacy

Funktion «Teilen» von Facebook
Wir bieten bei einigen Seiten die Facebook «Teilen»-Funktion an. Durch die Einbindung der Teilen-Schaltfläche mit der «Shariff-Methode» wird erst ein Kontakt mit den Facebook-Servern in den USA hergestellt, wenn der Button aktiviert wird. Facebook legt dadurch Cookies im Browser des Nutzers/der Nutzerin an und wird über seine/ihre IP-Adresse und die aktuell besuchte Webseite sowie weitere Daten, welche mit seiner/ihrer Nutzung der aktuell geöffneten Webseite zusammenhängen informiert. Wenn der Nutzer/die Nutzerin eine Seite teilt, können die von Facebook gesammelten Informationen seinem/ihrem Benutzerprofil zugeordnet werden.

Weitere Informationen zu den Datenrichtlinien von Facebook: facebook.com/about/privacy

Weitere Informationen zum Shariff-Projekt: github.com/heiseonline/shariff

Die Datenschutzrichtlinien werden in unregelmässigen Abständen angepasst oder ergänzt. Es gilt bei jedem neuen Aufruf der Webseite die aktuelle Version.

Stand. Mai 2018